Wirkprinzipien:

1. Stoßwellen, die an den Wandungen im Bauteilinneren reflektieren und anhaftende Formrückstände lösen bzw. Kerne zertrümmern

sowie

2. stark beschleunigtes Wasser, das der Stoßwelle zeitlich folgt und das Bauteil ausspült bzw. Klemmspäne bricht.

 
 
Nutzung für:
  • Entkernen von Keramikguss/Feinguss
  • Entschlichten von Lost Foam Gussteilen
  • Restsandentfernung
  • Späne und Flitterentfernung